Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz
Suche Frieden und jage ihm nach!Psalm 34,15 (Jahreslosung 2019)

Migration in der Bibel

Vorbemerkung Migration, Flucht: Das sind keine neuzeitlichen Phänomene, sie sind so alt wie die Menschheit, ja, sie sind Ursprünge der Menschheit. Auch die Bibel spiegelt diese Erfahrungen vielfach wider. Die erste Migrationsgeschichte ist die Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies, sie müssen fern ihrer paradiesischen Heimat unter erschwerten Bedingungen neu anfangen. Von Flucht ist die Geschichte ihres Sohnes Kain geprägt, der nach dem Mord an seinem Bruder rechtlos durch die Welt irrt. 1. Abraham Abram kommt ursprünglich aus Ur in Chaldäa. Mit seinem Vater kam er nach Harran (1.…

Ostern

Ostern: Das Fest des Lebens, des Lachens, der Liebe! Das Leben ist stärker als alles, der Tod wird verlacht, die Liebe siegt. Ein kleines Gebet, passend dazu: Lieber Gott, bis jetzt geht‘s mir gut. Ich habe noch nicht getratscht, die Beherrschung verloren, war noch nicht muffelig, gehässig, egoistisch oder zügellos. Ich habe noch nicht gejammert, geklagt, geflucht oder Schokolade gegessen. Die Kreditkarte habe ich auch noch nicht belastet. Aber in etwa einer Minute werde ich aus dem Bett klettern und dann brauche ich wirklich deine Hilfe … Ostern: Manche sagen:…

Einladung zum Frühlingsausflug am Donnerstag, dem 9. Mai 2019

Unser diesjähriger Frühlingsausflug führt uns in die Stadt der „Roten Rosen“, also nach Lüneburg mit ihrer wunderbaren Innenstadt und den interessanten Gebäuden. Wir werden dort zunächst an einer kurzen Stadtführung teilnehmen. Somit erhalten Sie erste Eindrücke von der Hansestadt. Danach werden wir eine längere Mittagspause einlegen. Anschließend fahren wir nach Lauenburg, wo wir bei einer Kaffeetafel einen wunderschönen Blick über das Elbtal genießen können. Der Ausflug wird mit dem Besuch einer interessanten Kirche enden. Abfahrzeiten für den Bus in Altenholz: 8.00 Uhr           Stift/Bushaltestelle am Dorfteich 8.5 Uhr             Klausdorfer Straße/Bushaltestelle Bahnübergang…

Wort zum Sonntag – Treu

Wort zum Sonntag – Treu

Wie weggeworfen lag das Stück Papier auf der Straße.  Jule kam gerade vorbei, als ein Windstoß das Papier hochwirbelte. Intuitiv fing sie den Fetzen auf und fand darauf einen kurzen Satz geschrieben. „Was liest du da?“, fragte eine Freundin, die Jule auf dem Fußweg entgegenkam. „Ach, nix Besonderes“, antwortete Jule, steckte den Zettel in ihre Manteltasche und vergaß ihn. Der Sommer kam mit seiner wunderbaren Wärme. T-Shirt Wetter. An einem Oktobertag holte Jule ihren Mantel aus dem Schrank. Draußen regnete es ein wenig. Es war frisch geworden. Jule steckte im…

50 Jahre Eivind-Berggrav-Zentrum – 50 Jahre Begegnung in Altenholz

50 Jahre Eivind-Berggrav-Zentrum – 50 Jahre Begegnung in Altenholz

1969 Die noch junge Kirchengemeinde Altenholz erhält mit der Einweihung des Eivind-Berggrav-Zentrum endlich ein Zuhause. Idee dieser Zeit war, mit dem Zentrum ein offenes Haus für Alle zu schaffen. Kirchliches-und weltliches Leben sollten nebeneinander stattfinden, um die Gemeinschaft aller Bürgerinnen und Bürger zu fördern. 2019 Auch heute ist diese Idee noch genau so lebendig wie in den zurückliegenden Jahren: Das Eivind-Berggrav-Zentrum in Altenholz-Stift ist ein lebendiger Ort der Begegnung, der Kultur, des Feierns, der gemeinsamen Freude und Trauer. Über das ganze Jahr wir dieses Jubiläumsjahr feiern und würdigen. Den Festkreis…