Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Veranstaltungen

Freitag, 6.3., 18:30 EBZ: Solidarität auf Augenhöhe

Freitag, 6.3., 18:30 EBZ: Solidarität auf Augenhöhe

Der Weltgebetstag verbindet unseren christlichen Glauben mit dem Handeln für eine gerechte Welt. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen in der Bewegung Weltgebetstag. Einmal im Jahr feiern wir einen Gottesdienst, der immer in einem anderen Land vorbereitet wird. Darüber hinaus werden weltweit Frauenprojekte gefördert. Wir unterstützen mit unseren Spenden unter anderem die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen, Existenzsicherung, Bildung und gesellschaftliche sowie politische Teilhabe. Am Freitag, dem 6. März 2020, werden wir in Altenholz von den Frauen aus Simbabwe berichten und gemeinsam Gottesdienst feiern. Sie sind herzlich eingeladen.…

Einladung zur Jubiläums-Veranstaltung am 28. Februar 2020

Einladung zur Jubiläums-Veranstaltung am 28. Februar 2020

Kirchengemeinde Altenholz im Aufbruch, Beginn: 19.00 Uhr, Eivind-Berggrav-Zentrum in Altenholz-Stift, Ecke Ostpreußenplatz/Pommernring Das Festjahr 50 Jahre Eivind-Berggrav-Zentrum begonnen im März 2019 mit einem Festgottesdienst und einem Rückblick, endet mit einem Ausblick: Wie kann sich Kirche entwickeln und auch in Zukunft für Menschen wichtig bleiben?Wie gehören Glaube und Kirche zueinander? Es erwarten Sie an diesem Abend:Vorträge von Prof. Hartmut Rosenau und Manfred Bacher. Musik von Susanne Schwerk und die Gelegenheit, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Sie sind herzlich willkommen!Ihr Kirchengemeinderat Altenholz

Einblicke in die Situation kolumbianischer Landminenopfer

Einblicke in die Situation kolumbianischer Landminenopfer

Kolumbien befindet sich seit spätestens der 1960iger Jahre in einem bewaffneten Konflikt. Die Gewalt linksgerichteter Gruppen (u.a. die FARC-EP), paramilitärischer Einheiten und Militär hat offiziell über 1 Mio. Leben gekostet und 8 Mio. Menschen in die Flucht getrieben. Des Weiteren wurden oft Antipersonenminen eingesetzt, die bisher über 11.000 Opfer verursacht haben und die Überlebenden vor große Schwierigkeiten stellen. Das ist nur ein kleiner statistischer Auszug – doch was wissen wir wirklich über den Konflikt, den aktuellen Friedensprozess und speziell über die Situation der Landminenopfer? (Tobias Große – insgesamt 1,5 Jahre…

Anknüpfen

Anknüpfen

Die Kirchengemeinden in unserer Region nördlich des Kanals laden zu einer Veranstaltungsreihe ein, um neu über Fragen des christlichen Glaubens nachzudenken. Dabei geht es nicht um Missionierung, sondern um die Einladung zum offenen Gespräch. Die vier Abende finden in Holtenau, Altenholz, Pries-Friedrichsort und Schilksee statt und werden von Personen aus allen vier Gemeinden gemeinsam vorbereitet: Montag, 2. März, 19.30-21.00 Uhr:Wie ist das eigentlich mit Glaube und Wissenschaft: Können aufgeklärt denkende Menschen noch ernsthaft glauben?(mit einem Impuls von Peter Stüven, Altenholz, und Prof. Dr. Jutta Lüttges, Holtenau)Gemeindehaus Holtenau (Kastanienallee 18, Kiel)…

Schicke Kleidung für einen guten Zweck

Schicke Kleidung für einen guten Zweck

Am 1. Februar findet von 11.00-14.00 Uhr unsere beliebte Festtagskleiderbörse im EBZ statt. Sie können dann modische und zum Teil kaum getragene Kleidung für junge Menschen erwerben. 30 Ehrenamtliche engagieren sich für diese gute Sache aus zweierlei Gründen. Zum einen wird gute und hochwertige Kleidung günstig weitergegeben (und nicht entsorgt!). Zum anderen ermöglicht ein nicht geringer Teil des Erlöses die soziale Arbeit unserer Kirchengemeinde. So unterstützen wir mit dem Erlös alleinerziehende Mütter. Nicht selten finanzieren wir u.a. auch den Eigenbeitrag für Konfirmandenfreizeiten oder Jugendfreizeiten, wenn die Eltern aus prekären Verhältnissen…

Jüdischer Kulturabend mit Gofenberg & Chor!

Jüdischer Kulturabend mit Gofenberg & Chor!

Am 27. Januar 1945, vor 75 Jahren, wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Auschwitz ist das Synonym für Massenmord und Rassenwahn. Der 27. Januar ist kein Feiertag – er ist ein Gedenktag. Seit Jahren wird um diesen Tag herum der Jüdische Kulturabend in Altenholz begangen, mal nachdenklicher, mal musikalischer, mal mit Jugendlichen, mal mit Zeitzeugen mal mit politischen Querbezügen. Immer mit Blick auf die Überwindung der Vergangenheit durch ein Miteinander und auch – ja immer auch – mit Musik und Freude über dieses Miteinander. Am…

Ein Fest für alle

Am 16. Juni feiern wir! 50 Jahre Eivind-Berggrav-Zentrum. Geburtstag also. Dazu laden wir sehr herzlich ein. Sie und euch alle! Wir wollen mit allen Altenholzerinnen und denen, die uns verbunden sind, ein heiteres, lebendiges Fest feiern: am 16. Juni ab 10.00h in Altenholz-Stift, in und um unser EBZ. Seien Sie unsere Gäste! Bringen sie Freunde und Nachbarn mit. Wir freuen uns auf viele Menschen: aus Schweden und Hamburg, aus Schwarzenbek und Eckernförde, aus Kiel und Mainz, aus Postkamp und Knoop, aus Stift und Klausdorf. Wir haben uns einiges vorgenommen. Unser…