Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Gottesdienste

Gegenwind

Gegenwind

Wie lebt es sich im Wohlstanddeutschland unter prekären Verhältnissen? Welchen seelischen Abgründen ist man bei schweren Krankheiten ausgesetzt? Wie lebt es sich als sozial vereinsamter Mensch? Was macht es mit Menschen, die sich gesellschaftlich und ökonomisch einem permanenten Optimierungszwang oder Konkurrenzdruck ausgesetzt wissen?  Was mache ich, wenn ich meine Tochter/meinen Sohn nicht mehr erreiche? Wie lebt es sich in einer gnadenlosen Gesellschaft? Das Leben kann sehr hart sein. Immer wieder erleben wir: Gegenwind. An mehreren Sonntagen wollen wir daher das Thema „Gegenwind“ aus vier verschiedenen Perspektiven beleuchten und vertiefen. Wir…

Gottesdienst im Ankergrund

Gottesdienst im Ankergrund

Jedes Mal, wenn ich in den Ankergrund komme, freue ich mich: Freue mich darüber, dass wir in Klausdorf ein kirchliches Haus der Begegnung haben. Freue mich darüber, dass der Ankergrund ein so wundervolles Haus ist, in dem ich arbeiten darf, in dem ich Menschen begegne. Viele Menschen haben den Ankergrund als IHR Gemeindehaus angenommen. Das wollen wir auch in diesem Sommer wieder mit einem Gottesdienst feiern: Am Sonntag, dem 12. August wird der Gottesdienst um 10.00 Uhr deswegen NICHT in der Kirche stattfinden, sondern in Klausdorf, in unserem Ankergrund. Für diejenigen,…

Weltgebetstag am Freitag 2. März, 18.30 Uhr aus Surinam

Wir feiern Weltgebetstag und Surinam steht im Mittelpunkt. Ein kleines Land mit einem friedlichen Nebeneinander an Kulturen und Religionen. In der Hauptstadt Paramaribo steht die Moschee direkt nebender Synagoge. Christen, Muslime, Hindus, afrikanische Schamanen und Heiler leben friedlich miteinander. Von all dem und mehr erzählen uns Frauen aus Surinam, die die Texte zusammengestellt haben. Lassen Sie sich bereichern und unterstützen Sie den Gedanken des Weltgebetstages, sich zu informieren und Frauenprojekte weltweit zu fördern. Mit der Kollekte werden in vielen Ländern Partnerorganisationen unterstützt, die Frauen stärken und alternative Einkommensmöglichkeiten für Frauen…

Einladung zur Gemeindeversammlung

Am 11. Februar findet im Anschluss an den Gottesdienst um 10.00h unsere Gemeindeversammlung statt. Die Gemeindeversammlung bietet allen Gemeindegliedern Gelegenheit, Fragen und Anregungen an den Kirchengemeinderat (KGR) zu richten. Folgende Themen sollen zur Sprache kommen: Was macht unsere Kirchengemeinde zukunftsfähig? Erfahrungen und Reflektion zum Kirchenasyl (Juni – Oktober 2017) Wo bleibt „Eivind“? Vorstellung der neuen Vikarin Henrike Koberg Fragen und Anregungen aus der Gemeinde Kommen Sie! Mischen Sie sich ein! Zeigen Sie Flagge! Wir freuen uns über Sie alle!

Weltgebetstag 3. März 2017

Weltgebetstag 3. März 2017

Frauen von den Philippinen laden uns in diesem Jahr ein in ihr Land, in eine Inselwelt mit über 7000 Inseln, voller Schönheit und Gegensätzen. Sie nehmen uns hinein in ihre vielfältige und spannungsreiche Welt zwischen Stadt und Land, arm und reich und stellen ihren Gottesdienst unter das Thema Gerechtigkeit: Was ist fair? Interessierte Frauen zur Vorbereitung sind herzlich willkommen, immer mittwochs um 19.30 im EBZ. Und wir laden alle ein zum Gottesdienst, am Freitag, den 3. März um 18.30 Uhr im EBZ. Angela Huber-Große

Jubiläum

Jubiläum

Seit fünf Jahren haben wir Klausdorfer wieder eine kirchliche Heimat. Fünf Jahre, in denen der Ankergrund tatsächlich einen Grund geboten hat, um Zuflucht vor den Stürmen des Lebens zu bieten, einen Grund, vor Anker zu gehen. Viele Konfirmanden haben hier ihre Zeit verbracht, viele Gespräche habe ich hier führen dürfen, der Handarbeitskreis hat hier ein neues Zuhause gefunden, für die wöchentlichen Treffen genauso wie für den Basar. Der Kindergottesdienst findet hier statt, die Pfadfinder haben hier eine zeitweilige Bleibe gefunden. Wir haben im Ankergrund taufen und Trauungen gefeiert, wir haben hier Abschied…

Gottesdienst am Weltgebetstag (4. März, 18.30 Uhr)

Gottesdienst am Weltgebetstag (4. März, 18.30 Uhr)

Wir laden Sie herzlich ein mit Frauen aus über 170 Ländern den Weltgebetstag zu feiern. Lassen Sie sich von den Texten und Gedanken der kubanischen Frauen berühren. „Nehmet Kinder auf und ihr nehmt mich auf“, ist einer der zentralen Texte im Gottesdienst, ebenso die Vision einer friedlichen Welt. Feiern Sie mit uns Gottesdienst, spüren Sie die Lebensfreude kubanischer Musik, genießen Sie einen „mojito de cuba“! Und im Anschluss laden wir Sie ein, bei landestypischen Speisen mehr über Kuba zu erfahren.