Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Aus Liebe und Verantwortung online Weihnachtsgottesdienste

Aus Liebe und Verantwortung online Weihnachtsgottesdienste

„Liebe“ und „Verantwortung“ sind Geschwister. Sie gehören zusammen. Die Infektionszahlen der Pandemie sind zu diesem Zeitpunkt (15. Dezember) zu hoch und daher lebensbedrohlich. So kommt es, dass wir die Durchführung der Präsenzgottesdienste nicht verantworten können. Damit sind alle Pläne, die wir seit September dieses Jahres immer wieder neu geschmiedet haben, über den Haufen geworfen. Es ist schmerzlich und für viele Menschen bis dahin unvorstellbar: es wird dieses Jahr in Altenholz ein Weihnachten ohne Gottesdienste vor Ort. Wir haben diese Entscheidung als einen Akt der Nächstenliebe getroffen. In der Liebe muss…

Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

In den vergangenen Jahren standen zum Weihnachtsfest in unserer Kirche wunderschön gewachsene Tannenbäume aus Altenholz. Manchem Hausbewohner war die einst gepflanzte Tanne zu groß geworden. Auch in diesem Jahr freuen wir uns über „Angebote“ aus Altenholz. Der Baum sollte 5-9m hoch sein. Er wird von uns gefällt und dann abtransportiert. Sollten Sie einen für uns geeigneten Weihnachtsbaum zur Verfügung stellen wollen, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro (32 24 15).

Einladung zu Seniorenadventsfeiern

Einladung zu Seniorenadventsfeiern

Wir wollen mit Ihnen diese besonders geprägten Adventstage begehen. Anders als in den vergangenen Jahren werden wir auf Kaffee und Kuchen wegen der Corona-Auflagen verzichten müssen. Aber auf ein besinnliches Zusammensein wollen wir nicht verzichten. Daher laden wir alle Senioren ab dem 70. Lebensjahr zu drei Adventsandachten ein. Wir werden sehr schöne Weihnachtslieder hören, beide Pastoren werden Weihnachtsgeschichten lesen und am Ende unseres einstündigen Zusammenseins werden Sie eine liebevolle gefüllte Weihnachtstüte erhalten. Da wir in unserer Kirche wegen der Abstandsregeln nur 80 Plätze anbieten können, bitten wir Sie um eine…

Unsere Kirche wird saniert

Unsere Kirche wird saniert

Wie gut, dass wir 2019 unser Jubiläum so ausgiebig feiern konnten. Unser im Jahr 1969 eingeweihtes Eivind-Berggrav-Zentrum hatten wir damals für unser Jubiläum „hübsch“ gemacht. Nun wird der Kirchraum ab 7. September mit einem speziellen Verfahren gereinigt. Dazu haben wir den Raum komplett freigeräumt von Stühlen, Orgelpfeifen, Lampen, Anlagen und vielem weiteren. Unser Kirchraum wird daher im September bis voraussichtlich Ende Oktober nicht nutzbar sein. Die Gottesdienste werden in diesem Zeitraum im Foyer unseres Eivind-Berggrav-Zentrums stattfinden. Hier noch ein paar Bilder:

Hoffnungsläuten und Offene Kirche

Hoffnungsläuten und Offene Kirche

In den letzten drei Monaten haben wir mittags um 12 Uhr eine Glocke unter der Überschrift „Hoffnungsläuten“ geläutet. Es war schön und zum Teil berührend, wie sehr diese Mittagsglocke vielen Menschen gut getan hat. So als würde der Glockenklang erinnern, dass unser Leben unter Gottes Segen stattfindet. Eine Stifterin schrieb „Jeden Tag um 12 Uhr mit dem Glockengeläut in der Fürbitte innehalten: für die Liebsten, für die Gemeinde und für die Welt. Kirche in dieser Zeit so nah zu erleben, ist besonders.“ Die vergangenen, schweren Monate haben wir gemeinsam geschafft.…

Wir feiern Gottesdienste

Wir feiern Gottesdienste

Sonntag10:00 UhrEivind-Berggrav-Zentrum+schriftlicher Impuls der Predigt(klicken Sie hier, um zu einer Übersicht zu gelangen) Sonntags Gottesdienst um 10 Uhr. Die mögliche Anzahl an Gottesdienstteilnehmenden liegt nach aktuellen Verordnungen bei 70 Personen. Wir freuen uns sehr darauf, endlich wieder zum Gottesdienst zusammenkommen zu können, wieder Gemeinschaft leben zu dürfen. Der Kirchengemeinderat hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, ist sich seiner Verantwortung bewusst. . Um Ansteckungen zu vermeiden, halten wir uns an die Hygienevorschriften. – Wir empfehlen das Tragen von Mund- und Nasenschutz. – Wir fühlen unsere Verantwortung, deswegen werden wir auf…