Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Geschenkt!

Geschenkt!

Zu unserem Jubiläumsfest „50 Jahre Eivind Bergrav Zentrum“ gab es Besonderheiten, die uns zum Geschenk wurden. Sie gehören gewürdigt: 70 Autoren haben uns von ihrem Glauben erzählt. Die Jüngste ist 8 Jahre alt, die Älteste 96 Jahre. Tiefe Glaubensüberzeugungen sind da zu lesen. Ebenso sehr kritische und zum Teil sehr persönlich berührende Erfahrungen. Daraus ist unser Buch „Glaubensschätze“ entstanden.  Ich meine: es ist als Buch selbst zum Schatz unserer Kirchengemeinde geworden. (Erhältlich ist das Buch für 15 Euro im Kirchenbüro.) Einer aus unserer Kirchengemeinde hat unzählige Stunden in dieses Buch…

Lebendiger Advent 2016

Lebendiger Advent 2016

Das gemütliche Beisammensein findet immer ab 18.00 Uhr für ca. eine halbe Stunde statt. Freie Termine: 3., 4., 5., 8., 13. und 21.12.2016. Donnerstag | 1. Dezember | Meritus Pflegeheim, Ostpreußenplatz 33, Stift Freitag | 2. Dezember | Heinz (Siedlerbund), Pommernring 8, Stift Dienstag | 6. Dezember | Claussen/ Schimkus, Regenbrook 1, Klausdorf Mittwoch | 7. Dezember | Auerbach-Heber, Klausdorfer Str. 104 f, Klausdorf Freitag | 9. Dezember | Heike Voß, Wiesengrund 9, Klausdorf Samstag | 10. Dezember | Mewis, Waldwinkel 3, Stift Sonntag | 11. Dezember | Brandt, Ebereschenweg 28, Klausdorf Montag | 12. Dezember | Hindenlang, Stralsunder Weg…

Strandtaufe am Falckensteiner Strand – 16. Juli 2016

Strandtaufe am Falckensteiner Strand – 16. Juli 2016

Liebe Eltern, liebe Paten, liebe Tauffamilien, aber vor allem: liebe Täuflinge Moritz, Zoe, Rahel, Josefine, Annemieke, Joris und Mats! Heute wirst du mit sechs weiteren Kindern  in der  Ostsee getauft. Wasser berührt deinen Kopf. Wasser ist weich. So kann man die Berührung durch das weiche Wasser als etwas Zärtliches verstehen. Zart und weich berührt dich Gott im Wasser. Das dich berührende Wasser erzählt etwas Bedeutsames über Gott. Gott geht  eine Verbindung mit dir und deinem Leben ein.  Gott bindet sich auf diese zärtliche Weise an dich. Gott können wir nicht…

Das „Österliche“

Das „Österliche“

Ich kann verstehen, wenn Menschen sagen, sie könnten sich nicht vorstellen, was da an Ostern geschehen ist. Ein Toter soll wieder lebendig geworden sein…? Nee, das geht über alle menschliche Vorstellungskraft. Man kann es sich ja auch gar nicht vorstellen. Unsere Vorstellungen orientieren sich ja immer irgendwie an Erfahrungen. Die Frauen, so haben wir es eben im Evangelium gehört, erzittern und entsetzen sich, als sie die Nachricht von Jesu Auferstehung hören. Sie können es sich einfach nicht vorstellen, was ihnen da erzählt wurde. Das Johannesevangelium beschreibt das Unvorstellbare noch viel…

Ev. Kita „Ahoi“ feiert 50. Geburtstag!

Ev. Kita „Ahoi“ feiert 50. Geburtstag!

Unsere Kita gibt es nun schon seit 1965! Ein halbes Jahrhundert! Damit ist die Kita älter als unser Eivind-Berggrav-Zentrum (erbaut 1969). Generationen von Kindern sind hier ein und aus gegangen. Sie haben gelacht, getobt, gebastelt und sehr viele soziale Fähigkeiten erlernt. Viele Kinder aus den 60er, 70er und 80er Jahren bringen inzwischen ihre eigenen Kinder in unsere Kita. Für uns ist das ein wunderbarer Grund zum Feiern und zum Danken. Dabei dürfen Sie und ihr nicht fehlen! Wir feiern am 12. Juli um 11.00 Uhr einen Festgottesdienst (um 11.00 Uhr!!!).…