Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Ewigkeitssonntag in unserer Kirche

Besonderer Gottesdienst um 10.00 Uhr.

Am 22. November werden wir einen besonderen Gottesdienst feiern, denn an diesem Tag gedenken wir den Verstorbenen des vergangenen Jahres. Und fühlen uns verbunden mit den Menschen, denen es nicht gut geht, die uns am Herzen liegen. Manche mussten in diesem Jahr Abschied nehmen von vertrauten Menschen, ohne dass es eine Trauerfeier geben konnte. Auch das wird seinen Platz finden an diesem Tag. Wir werden Kerzen entzünden im Gottesdienst für die Verstorbenen und Menschen, an die wir denken. Damit wir einen feierlichen und gleichzeitig achtsamen Gottesdienst feiern können, werden wir die Kerzen dieses Jahr nicht von der Gemeinde anzünden lassen, sondern dies wird von uns gemacht. Gerade in dieser Zeit gilt, was im Monatsspruch für November steht: Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. (Jeremia 31,9). Dies ist ein großes Wort, das die Realität nicht ausblendet, sondern uns in diesen Zeiten verheißt, dass Gott uns begleitet, stärkt und tröstet. Seien Sie gesegnet.
Ihr Okke Breckling-Jensen, Pastor