Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Familienmampf@home

Am Montag, dem 29.06.2020, haben wir mit der finanziellen Unterstützung vom Förderkreis zwanzig Familien und damit 84 Menschen innerhalb von siebeneinhalb Stunden mit einem familienmampf@home versorgt.

Zwanzig selbstgenähte(!) Tüten mit Inspiration für eine gemeinsame Familienzeit: Rezept für Haupt- und Nachspeise, zwei Spielideen und ein Paket für eine gemütlich verbrachte Tee-Zeit.

Dabei waren 84 Teepackungen, 80 Ahoi-Brausen, 20 kg Mehl, etliche Dosen Tomaten und Mais, 4,6 kg Paprika, ein Kilo Zwiebeln, ein Kilo Puddingpulver, 4 kg Käse und 6kg Äpfel.

Für uns ging es morgens bereits um 07:00 Uhr los. Nach einem kleinen Kaffee zur Stärkung wurde zurecht geschnitten was das Zeug hält, damit jede Tüte den gleichen Inhalt bekommt.

Nachdem wir uns als recht chaotische Mathematikerinnen bewiesen, waren wir über eine Stunde einkaufen und anschließend um zwei Einkaufswägen reicher.

Nach konzentrierter Packerei haben wir 45km hinter uns gebracht, um alle Familien mit einer Tüte zu versorgen. Um 14:30 Uhr waren wir dann fertig.

Danke an die Familien, die sich auf das Experiment so freudig eingelassen haben 🙂

Und vielen Dank an den Förderkreis – jede Familie wurde satt!

Euer familienmampf@home-Team
Mia, Laura und Linda

_______________________________________________________

Ihr habt Lust als Familie gemeinsam zu Kochen und zu Essen? Dann macht mit bei unserem Familienmampf@home.

Ihr bekommt von uns eine Tüte mit Allem, was ihr für einen FamilienMampf@home braucht: Rezepte und einen Teil der Zutaten, Spielanregungen und eine kleine Überraschung.

Schreibt uns bis zum Freitag, den 26.06.2020 eine Mail an schiffling@kirche-altenholz.de mit folgenden Infos: Name, Adresse, Telefonnummer und Anzahl der Personen.

Wir bringen euch alles, was ihr braucht, am Montag, 29.06.2020 zum Start in die Sommerferien zu Hause vorbei und hängen es an Eure Tür .

Eingeladen sind alle Familien in Altenholz.

Die Teilnahme ist kostenlos.