Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Ein Blütenbaum für die Kita

Ein blühender Baum und fröhliches Kinderlachen passen gut zusammen. Das dachte sich ein Ehepaar aus Altenholz, als sie sich eine Blumenesche an der Kita Ahoi der Evangelischen Kirchengemeinde Altenholz-Stift vorstellten.

Für eine Familienfeier hatten sie sich statt Geschenke eine Geldspende von den Gästen erbeten mit dem Zweck, einen Baum zu pflanzen; keinen Setzling, sondern einen halbwüchsigen der kurzfristige Wirkung entfaltet.

Kita-Leiterin Katrin Redlich-Pruschke fand einen geeigneten Platz, Stefan Bahr vom ortsansässigen Unternehmen „oar“ den passenden Baum und Pastor Dirk Große die segnenden Worte beim Pflanzvorgang.

Die eingepflanzte Blumenesche (lat. Fraxinus ornus) ist bereits 5 m hoch und wird im Frühjahr cremeweiße und duftende Blüten tragen. Dieser süße Pollen ist nicht nur für den Menschen interessant. Er wird von Bienen, Schmetterlingen, Hummeln und anderen bestäubenden Insekten geliebt! Im Sommer spendet die dichte Krone Schatten für die spielenden Kinder und im Herbst entsteht eine wunderschöne und goldgelbe Laubfärbung.

Über ein Stück Natur für das ganze Jahr freuen sich die Großen und Kleinen der Ev. Kita Ahoi und danken dem Spender-Ehepaar und den Pflanzern von oar.