Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz

Allgemein

Jugendfreizeit im Sommer

Noch einmal möchten wir über unsere Jugendfreizeit nach Taizé in den Sommerferien informieren. Die dortige christliche Gemeinschaft wird jedes Jahr von tausenden Jugendlichen besucht. Eine Woche dort gemeinsam erleben, die Andachten, die Gemeinschaft, hinterlässt alle sehr beeindruckt. Taizé liegt im schönen Burgund in Frankreich. Vom 13. bis 22. Juli 2018 werden wir unterwegs sein. Die Kosten werden 250 Euro betragen, ihr solltet zu dem Zeitpunkt 15 Jahre alt sein. Die Unterbringung in Taizé ist eher einfach, aber das Zusammenleben mit vielen Jugendlichen aus ganz vielen unterschiedlichen Ländern ist spannend, bereichernd…

Wie funktioniert Frieden?

Frieden ist eine der schwierigsten und zugleich wichtigsten Herausforderungen unserer Erde. Dazu wird Stanley Henkeman, Direktor des Instituts für Gerechtigkeit und Versöhnung in Kapstadt, einen Vortrag bei uns in Altenholz halten: am 26 April um 19.30h im Eivind Berggrav Zentrum, Altenholz Stift (Ostpreußenplatz 1) S. Henkemann wird in seinen Ausführungen folgenden Fragen nachgehen: Wenn die Waffen schweigen. Versöhnung initiieren nach (Bürger-) Kriegszeiten. Wie schafft man einen unwiderstehlichen Impuls für den Frieden und startet einen Prozess der gegenseitigen Annäherung? Wie bringt man verfeindetet Parteien an einen Tisch – und hält sie dort?…

Gründonnerstag und Osternacht

Gründonnerstag An diesem Tag feiern wir die Einsetzung des Abendmahls: Das letzte Mal kann Jesus mit seinen Jüngerinnen und Jüngern zusammen essen und trinken und reden. In Erinnerung daran feiern wir am 29.3. um 19.00 Uhr ein Feierabendmahl im Ankergrund, festlich, feierlich und gemütlich. Diese Form des Gottesdienstes lässt Raum für Gespräche, für Gemeinschaft, für eine kleine Stärkung. Herzliche Einladung!   …..dem Leben entgegengehen – Osternacht „Vom Dunkel ins Licht“ – so wird unsere Osternacht ganz unmittelbar erlebbar. Unser Leben ist nicht immer schön, lebendig, fröhlich, heiter, cool oder wunderbar.…

Happy End

Gestern hat mich Eivind aufgefordert zu erzählen, wie die Geschichte mit Jesus denn nun ausgeht. Er wirkte ziemlich nachdenklich und berichtete: Einer seiner besten Freunde würde ihn verraten; ein anderer täte so, als kenne er Jesus gar nicht. Wieder andere schlafen einfach ein, als Jesus seine Freunde bittet, ihm beizustehen. „Das ist doch gemein. Und das sollen Freunde sein?“, fragte mich Eivind. „Wie geht die Geschichte weiter? Was passiert danach? Das sieht nach einem traurigen Ende aus!“  Ja, und dann sollte ich Eivind erzählen, wie all das endet. Da wurde…

Pilgerweg für den Frieden – von der Osterkirche zum Ostermarsch

Pilgerweg für den Frieden – von der Osterkirche zum Ostermarsch

Am Karsamstag lädt Sie der Kirchengemeinderat Altenholz, die Friedensgruppe Altenholz und weiteren Kieler Kirchgemeinden zu einem Pilgerweg für den Frieden ein. Dieser Pilgerweg bedenkt die Arbeiten der Nordsynode zum Thema ‚Gerechter Frieden‘ und möchte das Motto ‚Zeig Dich‘ dieser Passionszeit mit Leben füllen. Die Forderung Abrüsten statt Aufrüsten‘ wird von verschiedenen Friedensbeauftragen der evangelischen Kirche unterstützt und ist auch Thema des Ostermasches. Weitere Informationen zu den Hintergründen finden Sie hier: PDF-Dokument „Gerechter Frieden“ Der Pilgerweg führt von der Osterkirche zum Asmus-Bremer-Platz, wo ein Anschluss an den diesjährigen Ostermarsch möglich ist. Eine Wegbeschreibung kann unter dieser…

Zumutungen

Zumutungen

In der Bibel finden sich mitunter Aussagen, die in uns Widerspruch hervorrufen. Im Rahmen der Passionsandachten wollen wir uns daher einem besonderen Thema widmen: „Zumutungen in der Bibel“. Wir freuen uns sehr, dass wir zu den Abenden, die mittwochs von 19.00-19.30h im Eivind Berggrav Zentrum stattfinden, interessante Referenten gewinnen konnten. Unsere Passionsandachten beginnen am 14. Februar. Sie sind sehr herzlich eingeladen! Februar: Pastor Dirk Große „Macht euch die Erde untertan“? Februar: Prof. Jörg Sauter (Biologe) „Glaube und Schöpfung“ aus der Perspektive der Naturwissenschaft Februar: Dr. Andreas Zeddel (Kirchenvorsteher) „Macht, Allmacht…

Einladung zur Gemeindeversammlung

Am 11. Februar findet im Anschluss an den Gottesdienst um 10.00h unsere Gemeindeversammlung statt. Die Gemeindeversammlung bietet allen Gemeindegliedern Gelegenheit, Fragen und Anregungen an den Kirchengemeinderat (KGR) zu richten. Folgende Themen sollen zur Sprache kommen: Was macht unsere Kirchengemeinde zukunftsfähig? Erfahrungen und Reflektion zum Kirchenasyl (Juni – Oktober 2017) Wo bleibt „Eivind“? Vorstellung der neuen Vikarin Henrike Koberg Fragen und Anregungen aus der Gemeinde Kommen Sie! Mischen Sie sich ein! Zeigen Sie Flagge! Wir freuen uns über Sie alle!