Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenholz
Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.Jesaja 66,13 (Jahreslosung 2016)

Kirchenwahl 2016 (27. November) – Wir brauchen Sie!

Kirchenwahl 2016 (27. November) – Wir brauchen Sie!

Der Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altenholz sucht SIE als neues Mitglied im Kirchengemeinderat ab Januar 2017 Der Kirchengemeinderat … ist für die Leitung der Kirchengemeinde zuständig verwaltet das Vermögen der Gemeinde stellt MitarbeiterInnen ein ist für das geistliche Leben der Gemeinde verantwortlich. Unsere Kirchengemeinde hat rund 4300 Gemeindeglieder, 2 Pfarrstellen, 31 bezahlte und etwa 150 ehrenamtliche Mitarbeitende. Sie bringen mit: die Lust, Ziele zu setzen und ihre Umsetzung zu gestalten Engagement für Bewährtes und Offenheit für neue Erfahrungen Offenheit zur Kirche eine eigene Meinung und die Bereitschaft zur Teambildung die…

Kirchenwahl 2016 (27. November) – Wahlhelfer gesucht

Kirchenwahl 2016 (27. November) – Wahlhelfer gesucht

Am 27. November 2016 werden in der Nordkirche die Kirchengemeinderäte neu gewählt. In einer Kirchengemeinde sind umfangreiche Arbeiten nötig, um Wahlen zu organisieren, durchzuführen und die Ergebnisse zu ermitteln. Dafür werden zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für den Stimmbezirk Altenholz-Klausdorf und Altenholz-Stift benötigt. Der Wahlvorstand setzt sich aus verschiedenen Funktionen zusammen. Die Mitglieder des Wahlvorstandes sprechen sich untereinander ab, wer vormittags und wer nachmittags den „Dienst“ verrichtet. Kurz vor Beendigung der Wahl treffen sich alle Mitglieder des Wahlvorstandes im Wahllokal zum Auswerten der Stimmzettel wieder. Die Kirchenwahl bietet die Möglichkeit Kirche einmal „hautnah“ zu…

Kirchenwahl 2016

Kirchenwahl 2016

Am 27. November findet die Kirchenwahl von 11.00-18.00 Uhr in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altenholz statt. Wählbar ist jedes Gemeindeglied, das zum Beginn des Wahlzeitraums (13. November 2016) das 18. Lebensjahr vollendet hat. Wer sich zur Wahl stellen möchte, muss von einem Kirchengemeindeglied vorgeschlagen werden. Wahlvorschlagsformulare liegen an folgenden Orten aus: Foyer im Eivind-Berggrav-Zentrum Ankergrund Kirchenbüro zumHerunterladen auf dieser Seite: KGR Wahlvorschlagsformular unter nordkirche.de/mitstimmen Die Wahlvorschläge sind bis zum 18. September 2016 im Kirchenbüro der ev.-luth. Kirchengemeinde Altenholz einzureichen. Gewählt wird in den jeweiligen Pfarrbezirken Stift und Klausdorf. Die wahlberechtigten Gemeindeglieder (alle…

Jubiläum

Jubiläum

Seit fünf Jahren haben wir Klausdorfer wieder eine kirchliche Heimat. Fünf Jahre, in denen der Ankergrund tatsächlich einen Grund geboten hat, um Zuflucht vor den Stürmen des Lebens zu bieten, einen Grund, vor Anker zu gehen. Viele Konfirmanden haben hier ihre Zeit verbracht, viele Gespräche habe ich hier führen dürfen, der Handarbeitskreis hat hier ein neues Zuhause gefunden, für die wöchentlichen Treffen genauso wie für den Basar. Der Kindergottesdienst findet hier statt, die Pfadfinder haben hier eine zeitweilige Bleibe gefunden. Wir haben im Ankergrund taufen und Trauungen gefeiert, wir haben hier Abschied…

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Bist Du… zwischen 5 und 10 Jahren alt? Hörst Du gerne Geschichten? Bastelst Du gerne? Singst Du gerne? Hast Du gerne Spaß mit anderen Kindern? Dann laden wir Dich herzlich zu unserem  Kindergottesdienst ein! Termine nach den Sommerferien: 10.09.2016 08.10.2016 (Kinderbibeltag  29.10.2016 – Herbstferien – im Eivind-Berggrav-Zentrum) 12.11.2016 10.12.2016 Wo: im Ankergrund in Altenholz–Klausdorf, Klausdorfer Str. 178 Bitte bring eine Kleinigkeit zu essen mit. Wir freuen uns auf Euch, Isabel und Rebecca! P.S.: Wer schon sicher weiß, dass er kommen möchte, darf sich gerne unter rschroeder@ki.tng.de anmelden, dann können wir uns…

Liebe Taizé-Interessierte,

Liebe Taizé-Interessierte,

auch in diesem Jahr wollen wir wieder in den Herbstferien (16.-23.10.2016) in das kleine Dorf Taizé in Burgund fahren. Die Kosten betragen ca. 180 €, für Erwachsene ab 29 Jahre 250 € (die Zahl der Erwachsenen ist begrenzt). Anmeldung und für Fragen bitte an das Kirchenbüro wenden. Anmeldeschluss ist der 9. September 2016. Viola Johannsen

Dreiklang Chorfest Lübeck

Dreiklang Chorfest Lübeck

Die Norddeutschen können gemeinsam singen, von der Treene bis zur Peene. Dies hat das Chorfest „Dreiklang“ in Lübeck vom 15. – 17. Juli 2016 vernehmbar, „hörbar“ gemacht. Es war ein weiterer Stimm- bzw. Stimmungstest der noch relativ neuen Nordkirche –  in vollem Namen „Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland“. Auch unsere Kirchengemeinde Altenholz war vertreten durch den Jugendchor, durch Teilnehmer aus der Kantorei. Es war ein volles Programm, und endlich überfüllte Kirchen! Beginnend mit dem Eröffnungskonzert in der Marienkirche am Freitag. Es gab einen starken Heinrich-Schütz-Akzent, wohl im Vorgriff auf das kommende…

Deutsch-Deutscher Kammerchor – Konzert für Chor und Orgel 2.08.16 um 19.30 Uhr

Deutsch-Deutscher Kammerchor singt in der Altenholzer Kirche (EBZ ) Werke von J.S. Bach: „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“ J. Busto: O magnum mysterium M. Reger: „Vater unser“ Leitung: Prof. Hannelotte Pardall (Hamburg), Orgel: Stefan Kiessling (Leipzig) Eintritt frei – Spenden erbeten http://www.deutsch-deutscher-kammerchor.de/aktuelles

Strandtaufe am Falckensteiner Strand – 16. Juli 2016

Strandtaufe am Falckensteiner Strand – 16. Juli 2016

Liebe Eltern, liebe Paten, liebe Tauffamilien, aber vor allem: liebe Täuflinge Moritz, Zoe, Rahel, Josefine, Annemieke, Joris und Mats! Heute wirst du mit sechs weiteren Kindern  in der  Ostsee getauft. Wasser berührt deinen Kopf. Wasser ist weich. So kann man die Berührung durch das weiche Wasser als etwas Zärtliches verstehen. Zart und weich berührt dich Gott im Wasser. Das dich berührende Wasser erzählt etwas Bedeutsames über Gott. Gott geht  eine Verbindung mit dir und deinem Leben ein.  Gott bindet sich auf diese zärtliche Weise an dich. Gott können wir nicht…

Erhobenen Hauptes

Erhobenen Hauptes

Seit einiger Zeit kommt es mir vor, als würde die Welt sich massiv in die falsche Richtung drehen: Intoleranz, Fundamentalismus, Nationalismus, Populismus, Terrorismus, immer stärkeres Misstrauen gegen: Die da oben, die Presse, die Kirche, Parteien, Polizei. Und dann: Haben wir in Osdorf, mitten im Dänischen Wohld einen wundervollen und berührenden Gottesdienst gefeiert: Das Evangelium auf Kurdisch und Deutsch, ein sehr gut gespieltes, nachdenkliches musikalisches Stück von Jugendlichen, eine Predigt, die Kopf und Herz und Seele anregte, Gebete, Texte, Musik, ein Glaubensbekenntnis einer Jugendlichen: Eine kurze Zeit, in der dem alltäglichen Wahnsinn und…